Wir bilden folgende Führerscheinklassen aus:

Klasse M (Moped, Roller)
Klasse A1 (Leichtkraftrad)
Klasse AB (Motorrad beschränkt)
Klasse AU (Motorrad unbeschränkt)
Klasse B (Auto)
Klasse B17 (Führerschein ab 17)
Klasse BE (Auto mit Anhänger)
Mofa

 

Mindestalter/
Vorraussetzungen

16 Jahre;
der Erwerb der Klasse M setzt keine andere Klasse voraus;
die Klasse M schließt keine andere Führerscheinklasse ein

Klasse M

Fahrzeuge

Kleinkrafträder (Krafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einer elektrischen Antriebsmaschine oder einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm³),

 

Mindestalter/
Vorraussetzungen

ab 16 Jahre;
der Erwerb der Klasse A1 setzt keine andere Klasse voraus;
wer die Klasse A1 besitzt, hat automatisch auch die Klasse M

Klasse A1

Fahrzeuge

Krafträder mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 ccm und einer Nennleistung von nicht mehr als 11 kW (Leichtkrafträder).

Sonstiges

Leichtkrafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 80 km/h dürfen von Inhabern einer Fahrerlaubnis A1 nur dann geführt werden, wenn sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

 

Mindestalter/
Vorraussetzungen

18 Jahre;
der Erwerb der Klasse A setzt keine andere Führerscheinklasse voraus;
die Klasse A schließt die Klassen A1 und M ein.

Klasse AB

Fahrzeuge

Krafträder (Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h, beschränkt auf eine Nennleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg. Die Beschränkung entfällt zwei Jahre nach Erteilung dieser Fahrerlaubnis.

Sonstiges

Wer zum Zeitpunkt der Aushändigung dieser Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat und auf einer entsprechend schweren Maschine ausgebildet und geprüft worden ist, erhält die Klasse A sofort ohne die Beschränkung.

 

Klasse AU

Mindestalter/
Vorraussetzungen

für den Direkteinstieg 25 Jahre;
ansonsten 2 Jahre nach Erhalt der Klasse A beschränkt;
wer die Klasse A unbeschränkt besitzt, besitzt automatisch auch die Klassen A1 und M.

Fahrzeuge

Krafträder ohne Leistungsbeschränkung

Sonstiges

Zwei Jahre nach Aushändigung der Fahrerlaubnisklasse A beschränkt erfolgt automatisch die Erweiterung der Fahrerlaubnis auf die Klasse A unbeschränkt.

 

Klasse B

Mindestalter/
Vorraussetzungen

18 Jahre;
der Erwerb der Klasse B setzt keine andere Führerscheinklasse voraus;
Klasse B schließt die Klassen M, L und S ein

Fahrzeuge

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg und nicht mehr als 8 Sitzplätzen außer dem Führersitz.
Auch mit Anhänger bis 750 kg zulässiger Gesamtmasse

Sonstiges

Wird in der Prüfung mit einem Automatikfahrzeug gefahren, dann erhält man die Klasse B auf Automatikgetriebe beschränkt.

 

Klasse BE

Mindestalter/
Vorraussetzungen

18 Jahre;
der Erwerb der Klasse BE setzt voraus, dass der Bewerber die Fahrerlaubnis Klasse B entweder schon besitzt oder, bei paralleler Ausbildung in B und BE, die Voraussetzungen für die Klasse B erfüllt hat (abgeschlossene Fahrschulausbildung der Klasse B);

Fahrzeuge

Kraftfahrzeuge der Klasse B mit Anhängern mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg

Sonstiges

Im Fall der parallelen Ausbildung der Klassen B und BE darf die Klasse BE nicht vor der Klasse B erteilt werden.

 

Klasse B17

Mindestalter/
Vorraussetzungen

17 Jahre; Der Fahrerlaubniserwerber kann mit der Ausbildung in der Klasse B und BE beginnen, wenn er mindestens 16 1/2 Jahre alt ist. Er absolviert die Ausbildung und legt danach eine Fahrerlaubnisprüfung ab. An der Ausbildung ändert sich gegenüber dem 18-jährigen also nichts!

Begleiter

- müssen mindestens 30 Jahre alt sein
- müssen seit wenigstens 5 Jahren im Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B sein
- dürfen nicht mehr als 3 Punkte im Verkehrszentralregister haben
- dürfen bei der Begleitung nicht alkoholisiert sein

Sonstiges

In unserer Fahrschule erhalten Begleitpersonen auf Wunsch eine kostenlose Einweisung!

 

Mofa

Mindestalter/
Vorraussetzungen

ab 15 Jahre;
der Erwerb der Prüfbescheinigung setzt keine andere Klasse voraus;

Fahrzeuge

Mofas (Krafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und einer elektrischen Antriebsmaschine oder einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm³),